Freitag, 28. April 2017

Start des Textilprojektes - Fördermittel für Kiezpunkt- Projekt

Das Textilprojekt im Kiezpunkt-Projekt startete mit einem Frühlingsfest. Dort konnten sich die Kinder und Jugendlichen bei herrlichstem Wetter eine Urkunde in 3 Wolldisziplinen erarbeiten. 1. Fühlstrasse mit Schafwolle, Angora, Leinen, Seide, Alpaka, Kamel, Baumwolle; 2. Kämmen von Wolle vom Rhönschaf und vom Schwarzkopfschaf am Kardiergerät und an Wollkämmen 3. Spinnen von Wolle am Spinnstöckchen, Handspindel und Spinnrad. Alle waren mit Begeisterung dabei und so war es ein Superauftakt für das 2. Jahr Kiezpunkt der Immanuel Familienberatung Zehdenick.https://www.facebook.com/profile.php…


Gefördert wird der Kiezpunkt aus dem Bundesprogramm „Demokratie leben!“ – damit können die Personalkosten der Koordinatorin abgedeckt werden. Denn auch wenn das Angebot vor allem von ehrenamtlichen Helfern lebt, ohne Anlaufstelle funktioniert es nicht. Für das Textilprojekt gibt es Sachkosten für textiles Material vom Fachverband Ev. Jugendhilfe e.V. Diakonie BerlinBrandenburg. ein Pavillonzelt sponserte die Stadt Zehdenick. Presse dazu hier.

Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen